Moyamoya Center

Internationale Moyamoya Working Group

Prof. Dr. med. Nadia Khan gründete 2009 während ihrer Zerebrovaskulären-Fellowship an der amerikanischen Stanford School of Medicine die internationale Moyamoya Working Group. Ziel der interdisziplinären Arbeitsgruppe ist es, das klinische und wissenschaftliche Know-how bei der Behandlung von Moyamoya voranzutreiben und den Austausch zwischen Moyamoya-Spezialisten zu fördern.

In der Moyamoya Working Group sind heute Neurologen, pädiatrische Neurologen, Neuropsychologen, Neuroradiologen, Neurochirurgen, Anästhesisten, Genetiker, Kinderärzte, Fachpersonal Gesundheit, Fachpersonal Rehabilitation und weitere Mediziner vereint.